head image


Sehtest

Auf Nummer sicher
Kennen Sie das auch: Zusammengekniffene Augen, weil Sie in gewisser Entfernung geschriebenes nicht mehr lesen können? Schnell ermüdende Augen, die mehr und mehr verschwommene Bilder wahrnehmen? Dann sollten Sie Ihre Augen von uns kontrollieren lassen! Spätestens ab Anfang 40 nimmt die natürliche Sehkraft ab. Selbst wenn bis dahin keine Brille nötig war, machen sich die ersten Anzeichen von Alterssehschwäche bemerkbar. Das Naheinstellungsvermögen nimmt ab, sodass man in normaler Leseentfernung nicht mehr scharf sehen kann. Eine Lese- oder Gleitsichtbrille wird nötig.

Ihr Refraktionstest
Modernste Geräte für genaueste Messungen, grenzenlos Zeit und unser jahrelanges Know-how kennzeichnen unseren professionellen Refraktionstest. Wir stellen in einem zuverlässigen Verfahren Ihre exakte Sehstärke fest. Auch wenn Sie überzeugt sind, dass Ihre Augen bestens funktionieren, sollten Sie regelmäßig Ihre Augen untersuchen lassen.

Ihre Gesundheit
Regelmäßige Sehtests sind absolut wichtig für Ihre Gesundheit. Oftmals unbemerkt oder als nichtig abgestempelt bedeutet eine Sehschwäche doch eine wesentliche Einschränkung der Lebensqualität. Mit Brillen und Kontaktlinsen in Ihrer Sehstärke können Sie wieder die Umwelt bis ins kleinste Detail scharf wahrnehmen.







Es rentiert sich immer Strom zu sparen!